Über uns

 

Wir sind der Verein mit der längsten Tradition in der Gemeinde Burkau. Nach mündlichen Überlieferungen 1870 (nachweislich 1905) gegründet, ist der Chor mit seinen ca. 25 aktiven Mitgliedern stets Teil des kulturellen Lebens in der Region.

Der Chor pflegt Liedgut bekannter Komponisten, unter anderem von Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig van Beethoven und Felix Mendelssohn-Bartholdy wie auch modernen Musikschaffenden wie beispielsweise Gerhard Schnitter, Rolf Lukowsky, Klaus Heizmann u.v.a. Außer den genannten Musikstücken werden auch bekannte, heimatlich geprägte Volkslieder gesungen.
Anlässe für die Auftritte des Chores, der seit mehr als 30 Jahren unter der bewährten Leitung von Kantor i. R. Wilfried Vetter steht, sind insbesondere Festtage des Kirchenjahres, die Serenade am letzten Sonntag im Mai. Jubiläen bekannter Persönlichkeiten in der Gemeinde Burkau sind stets Anlässe für kleinere und größere Konzerte.

Die Mitglieder des Chores engagieren sich sehr im regionalen Kulturschaffen. So finden gemeinschaftliche Auftritte mit anderen Chören und Musikvereinen besonderen Anklang. Das Weihnachtskonzert im Zeitfenster des 1. Advent ist dafür Beispiel gebend.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gemischter Chor Burkau e.V.